Fliegengitter mit Alurahmen

Wenn im Sommer Mücken, Fliegen und Co. ihr Unwesen treiben, ist schnelle und einfache Hilfe gefragt. Fliegengittergewebe, die mit Klettband in den Fensterrahmen geklebt werden, sind zwar preiswert, halten oft nicht richtig und bieten den Plagegeistern meist kleine Schlupflöcher. Eine stabile und zuverlässige Rahmenkonstruktion muss jedoch nicht teuer sein! Mit einem Fliegengitter mit Alurahmen schützen Sie sich effektiv vor Fliegen, Mücken und anderen Insekten und sparen dabei auch noch bares Geld.

Vorteile von Fliegengitter mit Alurahmen

Ob Eigenheimbesitzer oder Wohnungsmieter: mit einem Alurahmen-Fliegengitter treffen Sie immer die richtige Wahl. Diese Form des Insektenschutzes bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  1. Alurahmen sind stabil und witterungsbeständig.
  2. Sie sind dabei dennoch ein geringes Gewicht.
  3. Sie lassen sich ohne Bohren und Schrauben montieren.

Das hochtransparente Insektenschutzgitter, das in den Rahmen gespannt wird, erlaubt zudem einen ungestörten Blick nach draußen. Sie werden das Fliegengitter im Alurahmen kaum sehen, seine Wirkung dafür schnell merken: Motten, Mücken und andere Störenfriede haben keine Chance mehr.

Die einfache Montage erfolgt ohne Bohren und Schrauben. Die Fliegengitter-Alurahmen werden einfach in den Fensterrahmen eingespannt. So können Sie ohne Klebereste oder Bohrlöcher wieder entfernt werden, wenn Sie den Insektenschutz nicht mehr benötigen. Damit sind die Fliegengitter mit Alurahmen auch ideal für Mietwohnungen. Sie haben Ihre Ruhe vor lästigen Insekten und Ihr Vermieter freut sich über unbeschädigte Fensterrahmen. Dank der sehr geringen Einbautiefe lassen sich die Alurahmen-Fliegengitter auch an Fenstern mit Außenrollos montieren.

Alurahmen-Fliegengitter für jeden Anspruch

Die Fliegengitter mit Alurahmen lassen sich einfach zusammenbauen und in der Größe flexibel anpassen. Neben Fenstern in Standard-Maßen können Sie also auch Fenster mit abweichenden Abmessung effektiv gegen Insekten schützen. Die Fliegengitter-Alurahmen sind dabei in verschiedenen Farben erhältlich, sodass sie bei hellen wie auch dunklen Fensterrahmen kaum auffallen.

Die Alurahmen lassen sich natürlich auch in Dachfenster einbauen. Unser umfangreiches Angebot an Zubehör ermöglicht Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Außerdem können Sie den Alurahmen mit verschiedenen anderen Geweben bespannen, wie zum Beispiel Fliegengitter mit speziellen Pollenschutz oder besonders reizfeste Gewebe für Tierhaushalte.

Greifen Sie jetzt zu und überzeugen Sie sich selbst! Unsere Fliegengitter mir Alurahmen sind preisgünstig und schützen Ihr Heim zuverlässig vor Mücken, Fliegen und anderen Insekten.